Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 09.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr / Sa.: 09.00 - 15.00 Uhr

Motorrad-Matthies/Harley-Davidson Tuttlingen

Harley-Davidson Road Glide Ultra Modelljahr 2016 - Bike & Bildergalerie

2016 rollt dieses Modell brandneu aus dem Werk, bereit mit Ihnen neue Horizonte zu erobern.
Wer gern besonders lange Strecken auf zwei Rädern zurücklegt, wird die neue Harley-Davidson 2016 Road Glide Ultra schätzen. Sie bietet eine überaus gelungene Synthese aus Style, Komfort und Performance und verfügt über zahlreiche Features, die im Project Rushmore entwickelt wurden. Zudem zeichnet sie sich durch erstklassige aerodynamische Eigenschaften und eine ausgefeilte Ergonomie für Fahrer und Beifahrer aus. Für druckvollen Vortrieb bürgt ihr Twin-Cooled High Output Twin Cam 103 Motor mit 1690 Kubikzentimeter Hubraum.

Die neue Road Glide Ultra wurde eigens für die Kilometerfresser unter den Reisemotorradfans entworfen. Der Fokus liegt auf guter Aerodynamik und einer Sitzposition, die Fahrer und Beifahrer unabhängig von ihrer Statur auch auf sehr langen Distanzen nicht ermüden lässt. Die rahmenfeste Verkleidung trägt dazu bei, dass der Fahrer die Maschine jederzeit gut im Griff hat und maximalen Komfort genießt.

Bei der Entwicklung des Designs der am Rahmen angebrachten Road Glide Ultra Verkleidung setzten Harley-Davidson Designer und Ingenieure Simulationsverfahren der Strömungsdynamik wie CFD ein, sie verbrachten Hunderte Stunden im Windkanal und absolvierten Tausende Testmeilen auf dem Highway. Zu den Ergebnissen zählen die drei verschließbaren Luftschächte des Splitstream Vent unterhalb der 34 Zentimeter hohen Verkleidungsscheibe. Er sorgt nicht nur für eine angenehme Luftzirkulation, sondern unterbindet auch wirkungsvoll Turbulenzen im Kopfbereich des Fahrers. Windabweiser unter der Verkleidung bürgen für eine erfrischende Umströmung des Fahrers mit Fahrtwind und zugleich für die Kühlung von Motorkomponenten.

Weil die Verkleidung am Rahmen und nicht am Lenker montiert ist, werden die Effekte, die ihr Gewicht und der Winddruck auf den Lenker ausüben, minimiert, was Handling und Fahrpräzision zugutekommt. In die Verkleidung integrierten die Ingenieure einen Daymaker LED-Doppelscheinwerfer, der nicht nur ausgesprochen stylisch wirkt, sondern auch ein extrem helles und gut fokussiertes Abblend- und Fernlicht erzeugt.

Das Dreieck aus Lenker, Sitz und Fußrasten gewährt Fahrern mit den unterschiedlichsten Körpergrößen eine dauerhaft angenehme Sitzposition auf der Maschine. Im Sinne des Langstreckenkomforts wurde der Lenker, der über einen Durchmesser von 3,2 Zentimetern verfügt, 48 Millimeter höher positioniert als beim Schwestermodell Road Glide Special. Dem gleichen Ziel dient die Modifikation der Form des Sitzes, der außerdem tiefer angeordnet wurde als beim Schwestermodell.

Natürlich verfügt auch die Road Glide Ultra über zahlreiche Features, die Harley-Davidson im Project Rushmore entwickelt hat und die Touring Plattform seither noch besser machen.

Merkmale:

  • Projekt RUSHMORE – die Sicherheit
  • Einstellbare Luftfederung
  • Brembo-Bremsen
  • H-D-Smart Security System mit Hands Free Fob
  • Lenkkopf und Teleskopgabel
  • Twin-Cooled Hochleistungsmotor Twin Cam 103
  • Dunlop Multi-Tread Reifen
  • Ergonomische Bedienungselemente
  • Projekt RUSHMORE – der Motor
  • Cruise Drive Sechsgang-Getriebe
  • Die Innovationen des Twin-Cooled Twin Cam 103 Motors
  • 6,5-Zoll-Vollfarb-Touchscreen
  • Boom! Box 6.5GT Radio
  • Jukebox mit USB-Anschluss für iPod/iPhone
  • Projekt RUSHMORE - Komfort
  • Rücken- und Armlehnen
  • Neue Beinschilde
  • One-Touch Design-Philosophie
  • One-Touch-Tankklappe
  • Tour-Pak Design
  • Touring-Doppelsitzbank
  • Lange Trittbretter und Schaltwippen
  • Perfektion im Detail
  • Geschwindigkeits­regelanlage serienmäßig
  • Verkleidung reduziert Helmturbulenzen
  • Optimaler Windschutz
  • Aerodynamische Hartschalenkoffer & Tour-Pak
  • Klassischer Tank
  • Kombinierte Brems-, Rück- und Blinkleuchten
  • Impeller Aluminiumguss-Räder
  • Tank- und Fenderembleme

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Modellinformation - zur Verfügbarkeit der jeweiligen Bikes fragen Sie uns.