Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 09.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr / Sa.: 09.00 - 13.00 Uhr

Motorrad-Matthies/Harley-Davidson Tuttlingen
See you am 1.4. ab 10:00 bis ca. 16:00 Uhr zur Saisoneröffnung! schließen"

Open House zum Saisonstart am 1. April

Harley trifft Imsed

Aus dem Südkurier vom 21.05.2007 02:01

Hog und Gernot Matthies
Bodensee-Donau Chapter-Chef Ralf Baumgart (rechts) überreichte der Leiterin des Hauses Antonius, Yeonghee Krug, eine Spende.
Bild: Jürgen Müller


Mit lautem Getöse fuhr Chapter-Chef Ralf Baumgart sein Motorrad durch den Haupteingang in die Vorhalle des Haus Antonius und es reckten sich teilweise erschrocken die Köpfe. Der typische Harley-Sound erregte die Aufmerksamkeit der MS-Kranken und zahlreicher Besucher, die den erst vor kurzem fertig gestellten Anbau (wir berichteten) am Samstag mit einem "Tag der offenen Tür" feierten.

Dabei sind die Harleyfreaks aus dem Bodensee- und Donauraum bei der Donaueschinger Imsed-Station gern gesehene Gäste, mit denen man schon mal eine Runde drehen kann, so auch Milana Fürstin zu Fürstenberg, die den Termin am Samstag nicht wahrnehmen konnte. Ralf Baumgart überreichte der Leiterin Yeonghee Krug 300 Euro aus einer Aktion des Tuttlinger Harley-Händlers Gernot Mathies. Zur Saisoneröffnung wurde dort ein kleines Fest gefeiert und der Erlös der Bewirtung jetzt gespendet.

"Wir kommen schon seit elf Jahren gerne hierher", meinte der Chapterchef, "aber es ist das erste Mal seit langem, dass wir wieder mit unseren Maschinen da sind". Diese Gelegenheit nutzten dann auch einige und ließen sich von den Harley-Fahrern bei herrlichem Motorradwetter durch die Gegend fahren.

Den ganzen Tag herrschte reges Treiben im Haus Antonius. Zur Eröffnung spielten die Jagdhornbläser und im Innenhof wurde gegrillt und auch die musikalische Unterhaltung wurde fortgesetzt. "Es kamen viele MS-Kranke aus anderen Häusern, um sich ein Bild von unserer Einrichtung zu machen", meint Krug. (jümü)